21.07.2016 - Schadstoffausstoß von LKW und Bussen soll sinken

Auf der A96 im Stadtgebiet fahren jeden Tag 4.000 bis 5.000 LKW. Seit der Öffnung des Luise-Kiesselbach-Tunnels ist der Verkehr weiter angestiegen! Bis über 120.000 Kfz pro Tag!
Die Schadstoffbelastung muss prioritär an den großen Hauptverkehrsstraßen gesenkt werden, um die Gesundheit der Münchner Bürger nicht zu gefährden! Wie lange sollen wir noch warten?
Begründung:
Auszug aus: Schadstoffausstoß von Lastwagen und Bussen soll sinken vom 21.07.2016
"
...In der EU sind bisher nur der Kraftstoffverbrauch und der CO2-Ausstoß von Pkw und Transportern reguliert. Für Lkws und Busse fehlen entsprechende Vorgaben. Dabei stoßen diese Fahrzeuge rund ein Viertel der Abgase im Straßenverkehr aus - mit steigender Tendenz...."
lkw verkehr A96
Aufnahme am 21.07.2016 - A96 - Ausfahrt zum Mittleren Ring Süd - Foto Marion Kutscher

Wer ist online

Aktuell sind 60 Besucher online

Neue Flächen für München - das Grüne "Münchner Band" - Eine Investition in die Zukunft

Termine

Medienecho