14.11.2008 - Hamburg baut eine Einhausung!

Der Bund hat der von Hamburg geplanten Nutzung von Deckelanlagen über der A7 zugestimmt. Damit ist Hamburg der Realisierung einer weiten Überdeckelung der Autobahn einen großen Schritt weiter gekommen. Senatorin Anja Hajduk: „Mit dem Ausbau der A 7 eröffnet sich für Hamburg die einmalige Chance, ein seit fast 40 Jahren durch die Autobahn zerstörtes Stadtgefüge zu heilen. Drei Deckel von zusammen fast vier Kilometern Länge sollen Raum für Parkanlagen, Spielflächen und Kleingärten bieten und lassen die getrennten Stadtteile Othmarschen, Bahrenfeld, Stellingen und Schnelsen wieder zusammenwachsen. Diese historische Gelegenheit dürfen wir nicht verpassen.“
weitere Informationen:

wann wird München endlich aktiv?

Wer ist online

Aktuell sind 123 Besucher online

Neue Flächen für München - das Grüne "Münchner Band" - Eine Investition in die Zukunft

Termine

Medienecho