Unsere Aktivitäten



 Sie können unsere aktuellen Aktivitäten alle auf der Startseite finden

Unsere bisherigen Aktivitäten

 

Vorg.
Nr.
Unsere Aktivitäten am Thema Reaktionen vom unser Kommentar
131 Anschreiben Herrn OB Ude 01.02.2012 Maßnahmen Luftreinhalteplanung, Anträge Bürgerversammlungen, Machbarkeitsstudie      
130 Anschreiben an Herrn Lorenz RGU 23.01.2013 Temporeduzierung Landshuter Allee und BAB 96      
129 Anschreiben an Innenminister Herrmann 11.12.2012 Aufnahme in den Bundesverkehrswegeplan als Pilotprojekt      
128 Teilnahme an der Podiumsdiskussion 04.12.2012 Möglichkeiten des Lärmschutzes
für die Anwohnerinnen und Anwohner der Autobahn A96
Wir konnten unsere Wünsche für 2013 präsentieren 04.12.2012 Vielen Dank an Bündnis90/Die Grünen
127 Anschreiben an Herrn  OB Ude, Herrn Schmid, CSU, Frau Nallinger, Bündnis90/Die Grünen, Herrn Dr. Mattar, FDP 21.11.2012 Machbarkeitsstudie BAB96, Verkehrskonzept Münchner Norden

Antwort von Herrn Schmid CSU,

alle anderen bisher noch keine

27.11.2012




 
126 Stellungnahme, Fragen und Antworten an das Planungsreferat in München, Herrn OB Ude und verschiedenen Stadträten 07.11.2012 Erstellung Machbarkeitsstudie BAB 96     WV
125 Anträge in der Bürgerversammlung Sendling-Westpark 23.10.2012 Erstellung Umweltverträglichkeitsgutachten und Info an die Münchner Bürger zur Fluglärmbelastung bis heute noch keine   WV
124 Treffen mit Herrn Eisenreich, Herrn Prof. Ebner und seinen Studenten aus Los Angeles auf der Brücke Waldwiesenstr./A96 zur Besichtigung, um eine Visualisierung zu erstellen 02.10.2012 Visualisierung von Vorschlägen für die Einhausung der A96 im Rahmen einer Studentenarbeit Präsentation der Vorschläge 06.11.2012 SUPER, VIELEN DANK AN ALLE FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG Lachend
123 Anschreiben an Dr. Spaenle und Umweltminister Huber 25.09.2012 Englischer Garten - Politische Präsenz für Tunnellösung Antwort vom Bay. Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit 05.10.2012 Ökonomische Gründe zählen stärke als gesundheitliche
122 Beschwerde bei OB Ude über terminliche Abläufe 14.06.2012 Tagesordnung in Stadtratssitzungen, kurzfristige Absage von Terminen Antwort von OB Ude 10.09.2012 das Planungsreferat soll uns nun direkt vorher informieren Lächelnd
121 Teilnahme SPD-Veranstaltung "München mitgestalten" 14.09.2012 Zu den Ideen haben wir Herrn Reiter den Vorschlag eingebracht: "Zuerst die Bedarfe der Siedlungen abfragen" und die Frage gestellt: "Welche Meinung haben Sie zur Einhausung der A96?" Keine Antwort   kein Ansatz für Bürgerbeteiligung
120 Anschreiben Herrn Ministerpräsident Seehofer 26.07.2012 Urbane Energielandschaften Antwort der bayerischen Staatskanzlei 08.08.2012 Weiterleitung an das Staatsministerium des Inneren / WV
119 Anschreiben KVR 17.07.2012 Wir haben das KVR angeschrieben und wollen wissen wo Gigaliner in München fahren dürfen. Antwort vom KVR 09.10.2012  
118 Schreiben an OB Ude und alle Stadträte 08.07.2012 Die Beschlussvorlage zur Erstellung einer Machbarkeitsstudie soll am 11.07. im Münchner Stadtrat entschieden werden.
Wir haben unsere Stellungnahme, Fragen und Kommentare sowie unser Fazit (auf Seite 7) den Stadträten und Herrn OB Ude übersandt.
Abstimmung wurde vertagt   WV
117 Treffen mit der CSU-Fraktion im Rathaus / Herrn Josef Schmid 05.07.2012 Erläuterung unserer Stellungnahme zur anstehenden Beschlussvorlage zur Erstellung einer Machbarkeitsstudie      
116 Treffen mit Frau Prof. Wolfrum und Herrn Dr. Bernhard 18.06.2012 Stadtentwicklung/Stadtreparatur      
115 Teilnahme am Diskussionsabend zum Thema „Energiewende für München“ 14.06.2012 „Mutbürger für Energiewende“      
114 Teilnahme an der Öffentlichen Sitzung im Rathaus München 13.06.2012 Beschlussvorlage "Machbarkeitsstudie Einhausung A 96" Entscheidung wurde vertagt    
113 Besuch Bayerischer Landtag, Umweltausschuss 24.05.2012 1. Petition, Nochmalige Behandlung unserer 1. Petition:
"Lärmschutz an Autobahnen"
Gleichstellung der Anwohner von Bestandsautobahnen und neugebauten Autobahnen
     
112 Treffen mit Herrn Eisenreich und Herrn Prof. Ebner 23.05.2012 Visualisierung, weitere Vorgehensweise      
111 Wir haben den Zukunftskongress vom Bund der Deutschen Landschaftsarchitekten besucht. 15./16.05. Infrastrukturprojekte in der Landschaft nachhaltig gestalten
Zukunftskongress von bdla und Bundesingenieurkammer am 16. Mai 2012 in München.
    Hoch informative Veranstaltung mit sehr interessanten Beiträgen. Vielen Dank für die Teilnahmemöglichkeit!
110 Wir haben an der Veranstaltung vom Architekturclub teilgenommen. 16.04.2012 Stadtreparatur - Untertunnelung Englischer Garten Unsere Fragen an die Stadtplaner, Frau Prof. Thalgott (ehem. Stadtbaurätin von München) und Herrn Bodemann (Stadtplanung Hannover):
Wie legen die Stadtplanung und politische Entscheidungsträger Prioritäten fest? (Luxusprojekte oder gesetzliche notwendige Stadtreparatur-Projekte?)..
   
109 Anschreiben an OB Ude 27.02.2012 Zukunftsprojekt Erde / ZukunftsWerkStadt des BMBF und Info über unsere Stellungnahme an die EU-Kommission

Antwort zum Zukunftsprojekt von OB Ude

28.03.2012 WeinendSchade, dass von der Stadt München keine Fördermittel abgegriffen werden, um Bürger und Wissenschaftler zu vernetzen!
108 Anschreiben an Herrn Dr. Röttgen, Bundesumweltministerium 10.02.2012 Luftreinhalteplan für die Stadt München – Antrag Fristverlängerung
Tunnelbau als innovative Stadtentwicklungsmaßnahme
Antwort zur Luft- und Lärmbelastung 27.02.2012 Wirklich nicht zuständig? Ressortübergreifende Verantwortlichkeiten suchen wir seit Jahren vergeblich, obwohl die Notwendigkeit des Schutzes der Bürger vor Schadstoffen in Städten bestätigt wird
WV
107 Anschreiben an die EU-Kommission 10.02.2012 Stellungnahme zur Schadstoffbelastung und dem Antrag der Bayerischen Staatsregierung, der Stadt München und der Reg. von Obb. zur Fristverlängerung der Grenzwerte      
106 Anschreiben an Alt-OB Dr. Vogel 04.02.2012 Warum wirbt Herr Dr. Vogel für die Untertunnelung des Englischen Gartens? Herr Dr. Vogel recherchiert und gibt uns wieder Bescheid. 12.03.2012 Vielen Dank!
105 Anfrage an RA Klinger 13.01.2012 Unterstützung im Kampf gegen die Schadstoffbelastung Absage 13.01.2012  
104 Teilnahme am Neujahrsempfang CSU Altstadt-Hadern 23.01.2012 Einladung      
103 Teilnahme am Neujahrsempfang CSU Laim 19.01.2012 Einladung      
102 Schreiben an Frau Landtagspräsidentin Barbara Stamm 16.01.2012 Nachfrage: Aktueller Stand unserer 2 eingereichten Petitionen      
101 Schreiben an die Regierung von Oberbayern 16.01.2012 Lärmaktionsplanung, Umstufung A96, Fristverlängerung zur Luftreinhalteplanung      
100 Teilnahme an dem Treffen Münchner Forum im Gesundheitsladen 16.01.2012 Lärmaktionsplanung      
99 Teilnahme an der Ausstellungseröffnung in der Rathausgalerie 12.01.2012 "München: einfach wohnen? Wohnraum schaffen - Spielräume nutzen"      
98 Teilnahme an der Veranstaltung: 10.01.2012 "Nachhaltige Landnutzung und Ernährung: klimafreundliche Landbewirtschaftung und globale Nahrungssicherung?" Prof. Dr. Thomas Knoke, Dr. Karl v. Koerber      
97 Interview RadioWelt Bayern2 14.12.2011 Lärmbelastung Link zum Bericht    
96 Teilnahme an der öffentlichen Veranstaltung in Gräfelfing 15.12.2011 Machbarkeitsstudie Tunnelbau A96 Infos vom Merkur Online  

wir warten auf die näheren Infos im Frühjahr 2012

95 Anschreiben an Herrn Ministerpräsident Seehofer mit der Bitte um ein Gespräch 12.10.2011 Zukunftsplan München Antwort von der Obersten Baubehörde im Staatsministerium des Inneren 28.11.2011 Warum antwortet uns die Oberste Baubehörde und warum bekommen wir kein Gespräch beim Ministerpräsidenten?
Wiedervorlage
94 Anschreiben an Herrn Minister Dr. Ramsauer 15.11.2011 Gesamtkonzept/ Bitte um ein Gespräch      
93 Antrag auf der Bürgerversammlung Sendling-Westpark 18.10.2011 Die Stadt München soll alle geplanten oder geforderten Tunnelbauvorhaben/Einhausungen im Rahmen eines Gesamtkonzeptes mit Beteiligung der Bürgerinitiativen gleichrangig behandeln. MEHRHEITLICH ANGENOMMEN   VIELEN DANK!
92 Schreiben an die Regierung von Oberbayern 30.06.11 Beteiligung an der 5. Fortschreibung der Luftsreinhalteplanung Antwort 08.07.11 keine Partizipation gewünscht, obwohl andere Städte, bzw. Länder offene Verfahren einsetzen
91 Antrag auf der Bürgerversammlung Hadern 28.09.2011 Geschwindigkeitsreduzierung LKW nachts EINSTIMMIG ANGENOMMEN   VIELEN DANK!
90 Unser Schreiben an OB Ude 30.03.2011 Stellungnahme unseres OB Antwort 19.07.11 sieht sich nicht als zuständig, hat keine Zeit für unsere BI
Wiedervorlage
89 Schreiben an das Refererat für Gesundheit und Umwelt 18.07.2011 5. Fortschreibung des Luftreinhalteplanes / Information der Bürger über die Schadstoffbelastung Antwort vom RGU 21.09.11

auf die Bürgerinformation ging Herr Lorenz nicht ein, bis Ende 2011 kommt eine eigene Beschlussvorlage für den Stadtrat
Wiedervorlage

88 Gepräch in der Stadtentwicklungsplanung 13.07.2011 Schadstoffbelastung, Beschlussvorlage für den Stadtrat, aktuelle Informationen an die Bezirksausschüsse und Bürger, Mitwirkung an der 5. Fortschreibung des Luftreinhalteplans E-Mail Referat für Stadtplanung und Bauordnung 16.08.2011 Wiedervorlage
87 Teilnahme an der Sitzung des Planungsausschusses 29.06.2011 Güterverteilzentrum (Warenbelieferung per Schiene statt per LKW)      
86 Anfrage an die Reg. v. Obb. 30.09.2010 Umstufung/Umwidmung/Aufstockung  der B12 / B12 neu in A 96 Antwort von der Reg. v. Obb. 22.02.2011 Wiedervorlage
85 CSU Laim 30.06.2011 Verkehrskonzept Münchner Westen      
84 Nachfrage zur Behandlung unserer beiden Petitionen 19.04.2011 Umsetzung 1. Petition,
Stand 2. Petition
Antwort zur 1. Petition der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern 24.05.2011 was heißt langfristig?
Die Gesundheit der Anwohner ist gefährdet!
84 Stadtratssitzung - Vollversammlung, Thema: Luftreinhalteplan auf der Tagesordnung 08.06.2011 Machbarkeitstudie Tunnel Landshuter Allee      
83 Wir haben an der Veranstaltung: Der Landtag im Gespräch mit Dr. Heiner Geißler <<Bürgeraufstand, Zivilgesellschaft, und Demokratie>> teilgenommen. 07.06.2011 Unsere Fragen lauteten:

Was sollen wir tun, wenn Politik an unseren Ideen kein Interesse hat?

Warum erarbeiten wir als Bürger noch Petitionen, wenn diese, auch nach "Würdigung" vom Bayerischen Landtag, nicht entsprechend umgesetzt werden?
    Lesen Sie eine Antwort in der SZ:
"Ude darf nicht anders behandelt werden als Mappus"
82 VDK-Veranstaltung Hadern 05.06.2011 Kontaktgespräche mit Hr. Eisenreich (MdL), Frau Hainz (Bez.auss. Hadern) und Frau Landtagspräsidentin Stamm      
81 Bay. Landtag, Umweltausschuss - Behandlung unserer 2. Petition vom 15.02.2010 19.05.2011 Bau einer Einhausung als Maßnahme gegen die Schadstoffbelastung Die Petition wurde einstimmig mit Würdigung an die Bayerische Staatsregierung überwiesen 08.06.2011 Die Gesundheit der Anwohner ist gefährdet!
Grenzwert lt. TÜV-Gutachten für Stickstoffdioxid in Laim überschritten, für Feinstaub kann eine Überschreitung nicht ausgeschlossen werden. mehr
Wiedervorlage
80 Besuch der Transport Logistic Messe 2011 13.05.2011 Kontakte knüpfen zu Wissenschaftsinstitutionen und Wirtschaftsunternehmen      
79 Infobesuch in der Lokalbaukommission und im Planungsbüro 27.04.2011 Umwidmung A 96 und Bebauung an der A96     Wiedervorlage
78 Anfrage an Frau Prof. Merk wegen Beschlussvorlage 19.04.2011 eigene Beschlussvorlage für den Stadtrat, Bau der Einhausung A96     noch keine Antwort
77 Teilnahme Rathaus-Sitzung Vollversammlung 13.04.2011 Lärmminderungsplanung Antrag 08-14/V06374      
76 Vorstellung unserer Bürgerinitiative im Wohnstift Augustinum 07.04.2011       Vielen Dank für das Gespräch.
75 Teilnahme an einem Vortrag: Elektromobilität 30.03.2011 Pack die Sonne in den Tank! - Konzepte zur zukünftigen Mobilität     Kompliment an Tomi Engel, sehr informativer Vortrag!
Vielen Dank auch an Herrn Kuntze (ergon e.V.) für die Organisation der Veranstaltung
74 Treffen mit der CSU Laim 30.03.2011 Verkehrskonzept      
73 Bewerben unserer BI 30.03.2011 Bürgerbeteiligung siehe:
http://www.buerger-beteiligung.org/projects/view/55
     
72 Veröffentlichung Zukunftsplan München 16.03.2011 Ideen sammeln für die Zukunft Münchens      
71

Einladung zur Infoveranstaltung:
Zukunftsplan München

15.03.2011 Wie soll München in 20 oder 30 Jahren aussehen?
Brauchen wir neue Logistikkonzepte für Güter- und Personenverkehr?
Wie kann die Nahversorgung und Nahmobilität gestärkt werden?
Was machen andere Städte?
Wie wollen wir die gebauten Flächen auf der A96 nutzen?
Welche Möglichkeiten haben wir als Bürger, unsere Stadt zu gestalten?
22 .

ein herzliches Dankeschön für das zahlreiche Erscheinen und die anregende Diskussion.

Bitte helfen Sie weiter mit, dass unser Ziel Wirklichkeit wird.

70 Teilnahme an SZ Forum Verkehr: 01.03.2011 'Blick ins Jahr 2030: Die Zukunft der Mobilität' . .

keine Lösungsansätze

69 Einladung zum CSU Neujahrsempfang 24.01.2011 . . . Danke für die Einladung
68 Teilnahme an der Ausstellungseröffnung 13.01.2010 "München: Ansichtssache? – Stadtgestalt
sehen, erkennen, verstehen“.
.    
67 E-Mail-Anfrage an Frau Eberherr, Autobahndirektion Südbayern 27.12.2010 Ergebnisse der CPX-Messungen (Lärmschutzbelag Werte vor und nach der Verlegung) Antwort am 27.12.2010, dass sie die Anfrage an die zuständige Stelle weitergeleitet hat.   Antwort 11.02.11: Die Reduktion beträgt im Durchschnitt 3 dB(A)
Weinend
66 Weihnachtsfeier BiBAB 18.12.2010       Dankeschön an unsere Familien!
65 Präsentation Zukunftsplan im Münchner Rathaus 13.12.2010

"Nicht ohne unsere Politiker"
Zukunftsplan München - entwickelt von Münchner Bürgern

CSU, Bündnis90/Die Grünen und die SPD waren anwesend   WV, Info Inzell-Initiative
64 internes Treffen 08.12.2010 Besprechung Zukunftsplan - Finalversion      
63 Teilnahme an der Abschlussveranstaltung der Münchner Zukunftsreihe 03.12.2010 "Die Zukunft der Städte - wie leben wir morgen"      
62 Teilnahme an der Zukunftsreihe im Münchner Rathaus 23.11.2010 "Leitlinie Ökologie - Klimawandel und Klimaschutz"      
61 Teilnahme Bürgerversammlung Laim 16.11.2010        
60 Ausstellungseröffnung und Prämierung durch
Herrn Staatssekretär Gerhard Eck, Oberste Baubehörde
15.11.2010 Wettbewerb zur Initiative "Zukunft planen – Zukunft gestalten"      
59 Teilnahme Bürgerversammlung Neuhausen-Nymphenburg 11.11.2010        
58 internes Treffen 11.11.2010 Entwurf Zukunftsplan      
57 Teilnahme an der Zukunftsreihe im Münchner Rathaus 02.11.2010 Zukunft des Tourismus      
56 Infoveranstaltung der Zukunftswerkstatt Hadern 27.10.2010 "Heizkosten ein Fass ohne Boden"      
55 Infoveranstaltung Forum München 26.10.2010 "Nicht ohne meine Bürger" Der Weyerner Weg zur Bürgergesellschaft Referent: Bürgermeister Michael Pelzer     Super!!!
54 Gesprächstermin im Bayerischen Landtag mit Herrn Eisenreich MdL und einem Landschaftsarchitekten 26.10.2010 Wohnbebauung und Nutzungsmöglichkeiten der geplanten Flächen     WV
53 Teilnahme an der Zukunftsreihe im Münchner Rathaus 25.10.2010 Die Zukunft der Forschung in unserer Stadt      
52 Teilnahme an der Zukunftsreihe im Techn. Rathaus 21.10.2010 Erholungsoasen oder Hitzestress - Stadtgrün im Klimawandel      
51 Teilnahme Bürgerversammlung Sendling-Westpark 20.10.2010        
50 Gesprächstermin mit der CSU-Stadtratsfraktion 20.10.2010 Rechtsfragen     WV
49 Besuch der Infoveranstaltung Isentalautobahn 18.10.2010 A94, Kultur, Widerstand, Kurzfilm, Präsentation      
48 Anschreiben per E-Mail an Frau Tausend (SPD) mit der Anfrage, wann wir mit der Fertigstellung der Studie rechnen können. 05.10.2010 Machbarkeitsstudie bis heute keine Antwort   WV
47 Termin mit Bauingenieur 04.10.2010 Flächen      
46 Gesprächstermin mit der SPD-Stadtratsfraktion 29.09.2010 Machbarkeitsstudie mündliche Zusicherung einer Vorstudie in Zusammenarbeit mit dem Innenministerium    
45 Antrag auf der Bürgerversammlung Hadern 28.09.2010 Antrag Machbarkeitsstudie      
44 Fahrt nach Nürnberg zum Kongress: Nationale Stadtentwicklung 27.09.2010       Bürgerbeteiligung von Beginn an wird in den meisten Städten bereits aktiv praktiziert
43 Teilnahme an der Zukunftsreihe im Münchner Rathaus 21.09.2010 Innovationsstandort München - Fit für die Zukunft      
42 Treffen mit Herrn Bürgermeister Göbel, Gräfelfing 21.09.2010 Machbarkeitsstudie Gräfelfing/ÖPNV      
41 2. Treffen Interview München TV 19.08.2010 Filmbeitrag     Ein großes Dankeschön für die Unterstützung!
40 internes Treffen der Sprecher 17.08.2010 Strategiebesprechung      
39 Gesprächstermin mit Stadträtin Frau Nallinger (Bündnis90/Grüne) 04.08.2010 Stadtplanung offen   WV
38 Unser Schreiben an Herrn Lorenz 02.08.2010 Lärmaktions-/Lärmminderungsplanung Antwort von Herrn Lorenz 11.08. leider wurde auf die unzureichnende Zusammenarbeit zwischen der Stadt München und der Regierung von Obb. nicht eingegangen.
37 Mitgliederversammlung 21.07.10 Lebensraum statt Autobahn über 100 BürgerInnen kamen zu unserer Veranstaltung   Vielen Dank!
37 Teilnahme Einladung Öffentlichkeit zur Lärmaktionsplanung 15.07.10 Lärmkarten, Brennpunkte     WV
36 Vortrag Agenda 21, Zukunftswerkstatt in Hadern 19.05.10 Grünes Band durch Hadern
Lebensraum statt Autobahn
    Vielen Dank für das zahlreiche Erscheinen!!!
35 Unsere Bitte an die Bayerische Staatsregierung für Umwelt und Gesundheit eine Machbarkeitsstudie für den Bau einer Einhausung zu erstellen 18.03.2010 Machbarkeitsstudie Weiterleitung nach dem "Ressortprinzip" an das zuständige Innenministerium 28.04.10 Ablehnung der Erstellung einer Machbarkeitsstudie von der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatministerium des Innern
Wiedervorlage
34 Teilnahme an einem
Innovationsworkshop "Save our Energy" der TU München.
27.02.10 Entwicklung neuer Ideen für den Klimaschutz in München. Die Idee "Cater Later" wurde von uns mit ausgearbeitet. Die Idee wird im Rahmen eines Forschungsprojektes bis Herbst 2010 bewertet. Näheres unter http://www.wettbewerb-energieeffiziente-stadt.de/ 12.04.10 Neue Logistikkonzepte zu entwerfen, hat Spaß gemacht. Wir sind neugierig, ob der Beitrag weiter entwickelt wird.
33 Teilnahme an der Veranstaltung im Verkehrszentrum 18.03.10

Münchner Mobilitätskultur, Rot für Stinker, die Verschärfung der Umweltzone

    Kontakt mit www.greencity.de
32 Einreichen einer 2. Petition zum Thema Schadstoffbelastung 16.02.10 Wirksame Maßnahmen gegen die Schadstoffbelastung an der A96     Wiedervorlage
31 Teilnahme an der Münchner Zukunftsreihe
Wir haben uns in dieser Veranstaltung über die Wahrnehmung unserer Bürgerinitiative bei der Stadtführung beschwert und nun um einen Gesprächstermin bei Herrn OB Ude gebeten.
21.01.10 Stadtgestaltung und Partizipation Antwort am 03.03.10 von Herrn OB Ude    Herr OB Ude hat für unsere Bürgerinitiative keine Zeit. Unsere Antwort ist in Vorbereitung.
Wiedervorlage

30 Teilnahme an einer Ausschusssitzung der Bündnis90/Grünen im Bay. Landtag 18.12.09 Verkehr bis heute noch keine Reaktionen   Wiedervorlage
29 Einreichen einer Petition zum Thema Lärmbelastung 16.12.09 Angleichung der Lärm-Grenzwerte für alt- und neugebaute Straßen Antwort vom Bay. Landtag 08.04.10
Antwort vom Bay. Landtag 21.12.09
  Lächelnd
28 Schreiben an Herrn Lorenz, Referat für Umwelt und Gesundheit 18.11.09 Schadstoffe an der Garmischer Str. Antwort am 24.03.10 von Herrn Lorenz   Wiedervorlage
27 Schreiben an die ABD Südbayern 30.10.09 Infos zum Lärmschutzbelag     Wiedervorlage
26 Teilnahme Runder Tisch bei der Autobahndirektion Südbayern 28.10.09 Lärmschutzbelag (Petition vor Gründung der BiBAB96) neuer Belag wird im Jahr 2010 zwischen Sendling und Stadtgrenze verlegt   ein erster Erfolg
25 Anträge auf der Bürgerversammlung Hadern und Sendling-Westpark 29.09.09 und 06.10.09 Geschwindigkeitsreduzierung,
Erstellung Handlungs- und Nutzenkonzept für die Einhausung und
Installation
Messstelle Fürstenriederstr./A96.
    Wiedervorlage
24 Besprechung im Referat für Stadtplanung und Bauordnung,
Stadtentwicklungsplanung, der Landeshauptstadt München
05.08.09 Einhausung Die Stadtplanung will erst die Entscheidung bzw. die Machbarkeitsstudie für den Südring abwarten.   Nachdem bereits jetzt bekannt ist, dass die Entlastung selbst bei Bau des Südrings auf der A96 gering wäre, können wir das Warten nicht ganz verstehen.
Wiedervorlage
10a Antwort von Herrn OB Ude 15.07.09 Antrag Messstelle/Bürgerversammlung abgelehnt   Wiedervorlage
23 Teilnahme der Stadtratssitzung 21.07.09 Umweltzone     es ist keine Planung wirksamer Maßnahmen erkennbar
22 Gespräch mit Herrn Dr. Gauweiler und Herrn Eisenreich 09.07.09 Einhausung      
21 Planung Mitgliederversammlung 30.06.09       Protokoll
20 Schreiben an Bürgermeister Hr. Monatzeder 08.06.09 Antwort auf unser Konzept     Wiedervorlage
19 Schreiben an SPD/Hr. Reissl (siehe 17) 08.06.09 Lärmsanierung/Stadtentwicklung     Wiedervorlage
18 Infostand am Haderner Vereinstag 09.05.09 Einhausung fast 60 neue Mitglieder!   Vielen Dank für die Unterstützung!
17 Schreiben an Fraktionsvorsitzenden (SPD) Herrn Reissl 19.02.09 Einhausung, Gesprächstermin Antwort 25.03.09

unser Schreiben an SPD/Hr. Reissl
Wiedervorlage

16 Schreiben an Herrn Staatsminister Herrmann 04.02.09 Einhausung, Gesprächstermin Antwort 09.02.09 unser Schreiben vom 23.02.09
Termin am 02.04.09 im Innenministerium
15 Für die Sitzung im Stadtrat haben wir folgende Vorlage erarbeitet 23.01.09 Einhausung, weitere Ziele,Machbarkeitsstudie Anträge von der CSU (1), (2), (3)   unser Protokoll
Wiedervorlage Anträge
14 Unsere Anfrage an das Polizeipräsidium Oberbayern 13.01.09 Geschwindigkeitsüberwachung Antwort 26.02.09 erledigt
4c Unsere Antwort auf das Schreiben der Reg. v. Obb. v. 22.12.08 13.01.09 Aktionsplanung (Lärm, Feinstaub, Stickstoffoxide) Antwort 07.04.09 Wiedervorlage
13 Schreiben an Herrn Ministerpräsident Seehofer 13.12.08 Gesprächstermin Antwort 27.01.09 unser Schreiben vom 23.02.09
Wiedervorlage
12 Anfrage und Antwort an den bzw. vom BA 20 11.12.08 Geschwindigkeitsbegrenzung Kopie der Antwort der LH München und der ABD Südbayern 2007 siehe 14
4b Antwort auf das Schreiben von der Reg. von OBB. 04.12.08 Aktionsplanung (Lärm und Feinstaub) Antwort 22.12.08 unsere Antwort siehe 4c
11 Teilnahme am Gespräch mit Herrn Bürgermeister Göbel (Gräfelfing) und Herrn Eisenreich MdL (CSU) im Innenministerium 02.12.08 Geschwindigkeitskontrolle, technische Voraussetzungen     erledigt
  Mitgliederversammlung 20.11.08 Information/Diskussion     siehe Protokoll
10 Antrag auf der Bürgerversammlung Sendling-Westpark 18.11.08 Installation einer Messstelle (Feinstaub, Abgase) Antwort (wurde abgelehnt)
10.03.09 Wiedervorlage
9 Brief an das Referat für Gesundheit und Umwelt   Antrag Leitprojekt Antwort 05.11.08 erledigt
8 Brief an alle Münchner Stadträte und OBB Ude 30.10.08 Stadtentwicklung Antwort von OB Ude vom 31.03.09
Antwort
von der LH München Direktorium,
Antwort von der LH München OberbürgermeisterAnträge vom Stadtrat (CSU) am
12.09.2008
18.11.2008
16.02.2009
Stellungnahme vom Stadtrat  (SPD) eingeg. am
17.02.09
  Wiedervorlage









unser Schreiben vom 19.02.09
7 Entwicklung einer Vorlage für die Konzepterstellung Einhausung 18.10.08 Sinn und Nutzen einer Einhausung     erledigt
6 Planung der 1. Mitgliederversammlung 18.10.08 Information     Termin:20.11.08
Gasthof Schienhammer
5 Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs 18.10.08 intern     berichten wir auf der Mitgliederversammlung
4a Antwortbrief an die Reg. von OBB (dieses Mal als BIBAB96) 17.10.08 Aktionsplanung Antwort der Reg. von OBB 04.11.08 unsere Antwort siehe 4b
4 Brief an die Reg. von OBB (war noch eine Aktivität der IG Hadern und IG Einhausung Sendling-Westpark Nov. 2007 bzw. Frühj. 2008 Aktionsplanung (Einbindung) Antwort der Reg. von OBB. an die IG Hadern und IG Einhausung Sendling-Westpark: Seite 1, Seite 2 11.10.07 Anwort von uns siehe 4a
3 Brief an die Autobahndirektion (ABD) Südbayern 06.10.08 Fahrspurerweiterung A96 Antwortschreiben der ABD Seite1, Seite2, Seite 3 27.10.08 unsere Antwort ist in Arbeit /Wiedervorlage
2 Werbung von Mitgliedern laufend Bewusstsein bei Politikern für die Problematik und die Möglichkeiten wecken viele persönliche
Bürgerstimmen
  Ein herzliches Dankeschön!
1 Aufbau Internetseite Mitte August       Launch erl. 16.09.08, wird laufend ergänzt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

antwort-landtag-zur-lrmpetition.pdf