29.07.2010 - Unser Antrag auf Erstellung eines Flächennutzungskonzepts fruchtet!

Wir haben Antwort auf unseren Antrag in der letzten Bürgerversammlung Sendling-Westpark:
Erstellung eines Flächennutzungskonzeptes für neu zu schaffende Flächen beim Bau einer Einhausung der BAB A 96
Empfehlung Nr. 08-14 / E 00356 der Bürgerversammlung des Stadtbezirkes 7 - Sendling-Westpark am 06.10.2009. Die Landeshauptstadt München wird gebeten, ein Flächennutzungskonzept für neu zu schaffende Flächen bei Bau einer Einhausung auf der A96 vom Mittleren Ring bis zum Stadtende zu erstellen.
Stellungnahme:
Gemäß Vortrag der Referentin wird aus verkehrsplanerischer Sicht empfohlen, sowohl zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit als auch zur Verbesserung des lmmissionsschutzes
gemeinsam mit der Staatsbauverwaltung Lösungen für den Bereich der A 96 zu erarbeiten. In diesem Zusammenhang sind mit der Staatsbauverwaltung die Möglichkeiten
zur Verbesserung des lmmissionsschutzes einschlleßlich möglicher Nutzungskonzepte zu prüfen.
Der Empfehlung Nr. 08-14 / E 00356 kann daher entsprochen werden.

Wer ist online

Aktuell sind 13 Besucher online

Neue Flächen für München - das Grüne "Münchner Band" - Eine Investition in die Zukunft

Termine

Medienecho