16.04.2012 - Wir waren auf der Veranstaltung Stadtreparatur

Wir haben an der Veranstaltung vom Architekturclub zum Thema "Stadtreparatur" teilgenommen. Unsere Fragen an die Stadtplaner, Frau Prof. Thalgott (ehem. Stadtbaurätin von München) und Herrn Bodemann (Stadtplanung Hannover):
Wie legen die Stadtplanung und politische Entscheidungsträger Prioritäten fest? (Luxusprojekte oder gesetzliche notwendige Stadtreparatur-Projekte?)
Warum wird für Tunnelprojekte im Vorfeld eine Ablehnung aus ökonomischen Gründen favorisiert, obwohl noch keine Machbarkeitsstudien mit einer Nutzen- und Kostenaussage vorliegen?
Warum wird in München zusätzlich eine Fahrspur in die Einfahrt der A96 gebaut, obwohl immer behauptet wird, Verkehr muss in Städten reduziert werden?
Wo sind die Visionen für München, ohne die keine nachhaltige Strategie- und Zielentwicklung stattfinden kann?

Wer ist online

Aktuell sind 23 Besucher online

Neue Flächen für München - das Grüne "Münchner Band" - Eine Investition in die Zukunft

Termine

Medienecho