22.10.2014 - Lärmmessgerät für die A96 - Antrag in der Bürgerversammlung

Voraussichtlich in der 2. Jahreshälfte 2015 wird der Tunnel Südwest eröffnet. Wir fordern, dass unverzüglich ein Lärmmessgerät an der A96 installiert wird, damit nach Tunneleröffnung der Unterschied der Lärmbelastung dokumentiert werden kann. Ebenso fordern wir, dass die Schadstoffmessung an dem Tunnelportal Garmischer Straße unverzüglich nach der Tunneleröffnung mit einem permanentem Messgerät für Schadstoffe erfolgt. Wir haben gestern erfahren, dass erst 2017 mit den Messungen der Schadstoffbelastung, also 2 Jahre nach der Tunneleröffnung, begonnen werden soll!
Hier finden Sie unseren Antrag. Er wurde in der gestrigen Bürgerversammlung Sendling-Westpark mehrheitlich angenommen. VIELEN DANK!

Wer ist online

Aktuell sind 74 Besucher online

Neue Flächen für München - das Grüne "Münchner Band" - Eine Investition in die Zukunft

Termine

Medienecho