22.12.2016 - Antwort von der LHM zu unserer Anfrage aus der Bürgerversammlung Sendling-Westpark

Auf unsere Anfrage in der letzten Bürgerversammlung Sendling-Westpark 2016 in welcher Reihenfolge die Anträge und Anfragen der Bürger/innen in Bürgerversammlungen vorgetragen werden, haben wir folgende Antwort erhalten. Auszug: Das Wort wird in der Reihenfolge des Eingangs der Wortmeldungen erteilt. Der Versammlungsleiter kann die vorliegenden Wortmeldungen und Anträge nach Themengruppen (Verkehr, Stadtentwicklung, etc.) geordnet aufrufen und zur Abstimmung stellen. In der Regel wird dies auch so gehandhabt, um einen strafferen und besser nachvollziehbaren Ablauf der Bürgerversammlung zu erreichen. Eine andere Sortierung, zum Beispiel nach der Bedeutung der Themenfelder für den Stadtbezirk, ist zum einen wegen der Kürze der Zeit, in der diese Entscheidung getroffen werden müsste, zum anderen aber auch wegen der nur schwer möglichen Abwägung zwischen den Themenfeldern nicht möglich.

Wer ist online

Aktuell sind 56 Besucher online

Neue Flächen für München - das Grüne "Münchner Band" - Eine Investition in die Zukunft

Termine

Medienecho